Unser THS Team beim Turnier des HSV Niederkassel e.V. (18.09.2016)

Beim Walter-Esser-Pokal dem Hundesportturnier des HSV Niederkassel e.V. am 18.09.2016 in Niederkassel ging nur ein Starter des SGV Langelsheim an den Start der die weitere Reise auf sich genommen hatte.

Bei angenehmem Hundesport-Wetter begann das Turnier zunächst mit den Geländeläufen.

Anschließend ging das Turnier mit der ersten Gruppe der Vierkämpfern (Gehorsam, Hürdenlauf, Slalomlauf und Hindernislauf) auf dem Hundeplatz weiter. Christian Lausch mit Penelope der im Vierkampf 3 startete war erst nach der Mittagspause in der zweiten Gruppe dran.

Penelope war bei der Freifolge erneut freudig dabei und auch die technischen Übungen klappen alle samt. Wobei Christian die „Sitz“-Übung seit langem wieder ohne Hilfe zeigte und dafür sogar ein „Vorzüglich“ bekam. Allerdings war die „Platz“-Übung nicht so gut, weil Penelope erst ein paar Sekunden verharrte, bevor Sie sich hinlegte und auch bei der „Steh“-Übung tippelte Sie ein paar Pfoten nach. Deshalb wusste der der Leistungsrichter Manfred Klingele zu paar Dinge zu bemängeln und gab den Beiden nur 48 Punkte im Gehorsam.

Danach durften alle sieben Vierkämpfer hinter einander die Laufdisziplinen absolvieren. Beim Hürdenlauf korrigierte Christian Penelope ziemlich stark, damit Sie ihm nicht auf und davon lief.
Der erste Slalomlauf lief so gut, dass Christian beim zweiten Lauf etwas zuviel wollte und Penelope auf Grund dessen ein Slalomtor ausließ. Beim abschließenden Hindernislauf konnten Christian und Penelope beim ersten Lauf eine neue persönliche Bestleistung von 9,27 Sekunden für sich verbuchen. Der zweite Lauf war dann, aber aufgrund der zu geringen Erholungszeit und dem nicht ganz fitten Zustand von Christian nicht ganz so schnell. Jedoch waren beide Läufe fehlerfrei.
Mit einer Gesamtpunktzahl von 265 Punkten holte er den 1. Platz im Vierkampf 3 (in der Altersklasse ab 19 bei den Männern).

Gleichzeitig gewann Christian mit Penelope, weil der beste Vierkämpfer des Turniers war, den  Walter-Esser Pokal. Da dieses ein Wanderpokal ist, gilt es im nächsten Jahr zu versuchen den Pokal zu verteidigen.

(cal)