Unser THS Team beim Turnier des HSV Niederkassel e.V. (05./06.09.2015)

Ein Starter des SGV Langelsheim machte sich auf den weiten Weg um am 05. und 06.09.2015 beim Walter-Esser-Pokal des Hundesportverein Niederkassel e.V. im Landesverband Nord-Rheinland anzutreten.

Am Nachmittag des 05.09.2015 begannen die Turnierhund-sportdisziplinen mit dem Vierkampf (Gehorsam, Hürdenlauf, Slalom, Hindernislauf).  Im Vierkampf 3 trat Christian Lausch mit Penelope an. Während der technischen Übungen im Gehorsam wurde Penelope leider von Wespen geplagt, die sie aus dem Konzept brachten. Dadurch verloren die beiden leider viele Punkte und beendeten den Gehorsam mit 36 Punkten.
Im Anschluss fanden die Laufdisziplinen statt, die bei diesem Turnier alle hintereinander weg – ohne Pausen – zu laufen waren. Dort bewiesen die beiden was sie können und erliefen sich fehlerfrei 224 Punkte. Diese Schnelligkeit löste Begeisterung aus bei den Zuschauern und Teilnehmern und mit einer Gesamtpunktzahl von 260 Punkten belegten sie den 2. Platz (in der Altersklasse ab 19 bei den Männern).

Am frühen Morgen des 06.09.2015
ging das Turnier für Christian Lausch und Penelope weiter mit dem Geländelauf über 5000m. Auf einer anspruchsvollen Strecke mit Steigung und verschiedenen, zum Teil sehr schweren Untergründen mussten die beiden 2 Runden mit je 2,5 km durch die Felder und Wiesen von Niederkassel laufen. Nach 23 Minuten und 53 Sekunden waren die beiden wieder im Ziel und sicherten sich damit den 2. Platz (in der Altersklasse ab 19 bei den Männern).

Zum krönenden Abschluss nahmen Christian Lausch mit Penelope, Laura Roland mit Oskar (Hundesportverein PHV Laatzen/Hannover von 1953 e.V.) und Karl Steeger mit Mozart (Hundesportverein Niederkassel e.V.) am Combination-Speed-Cup (CSC) teil. Es war das erste Mal, dass das Team in dieser Konstellation antrat und für Christian Lausch und Penelope war es eine Premiere auf einem Turnier die Sektion 1 zu laufen. Unter den anderen Teams waren Teilnehmer der diesjährigen Bundessiegerprüfung in Schwanewede, unter anderem die amtierenden Bundesjugendsieger im CSC. Unserem Team gelangen zwei fehlerfreie Läufe in 32,62 Sekunden und 33,30 Sekunden. Mit der daraus resultierenden Gesamtlaufzeit von 65,92 Sekunden erreichte das Team „Underdogs Niedersachsen und Nord-Rheinland“ trotz sehr starker Konkurrenz den unglaublichen 1. Platz.

Vielen Dank an Laura Roland die Christian toll unterstützt hat und immer da war, wen es darum ging zu Helfen.

Ein dickes Dankeschön gilt auch den Mitgliedern des HSV Niederkassel. Die haben nicht nur ein tolles Turnier organisiert, sondern uns auch richtig nett bei sich aufgenommen. Vielen Dank für Alles!!!

(lcr)